Besucherzentrum der Hamburger Sternwarte

Kulturdenkmal. Astronomie. Ausflugsziel.

Wo in Hamburgs Osten die Sonne aufgeht - da befindet sich die Hamburger Sternwarte. Die sieben Hektar große Parkanlage mit ihren neobarocken Kuppelbauten war bei ihrer Gründung 1912 die modernste ihrer Art. Das denkmalgeschützte Ensemble der Sternwarte ist Teil der Universität Hamburg, Fachbereich Astrophysik.

Das Besucher-Angebot

Seit 2011 ist das Gelände für alle Interessierten geöffnet und beherbergt im Gebäude 1-M-Spiegel das Besucherzentrum. Auf dieser Seite bündeln wir die Information zu regelmäßigen Rundgängen an den Wochenenden, zum vielfältigen Programm, von Vorträgen über Beobachtungsabende bis zu Konzerten. Für private Veranstaltungen, ob mit oder ohne Rundgang, macht Ihnen das Team vom Café Raum & Zeit gern ein individuelles Angebot.

Genießen Sie das historische Ambiente bei einem Ausflug oder bei besonderen Veranstaltungen am Abend - wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Liebe Besucher, der öffentliche Betrieb der Sternwarte ist bis mind. 31.8.2020 eingestellt. Das Besucherzentrum und die Bibliothek sind aktuell nicht für Besucher zugänglich.

Ausfallen müssen daher:
Beobachtungsnacht, Mittwochs-Vorträge, öfftl. Wochenend-Führungen, Kindergeburtstage sowie individuelle Führungen.

Das Café ist bis auf Weiteres geschlossen.
Der Park ist unter Einhaltung der Corona-Auflagen zugänglich.

Sie erreichen uns via Email info(at)sternwarte-hh(dot)de
oder telefonisch unter 040 64 68 29 75