Get Adobe Flash player

Kindergeburtstage

Kids only: Die Planetenrallye zum Geburtstag

Die Hamburger Sternwarte bietet nun auch gut organisierte Kindergeburtstage an. Hier bekommen Kinder ab etwa sieben Jahren das Universum leicht verständlich erklärt und können an vielen Stationen selbst aktiv werden.


 

Programme für Kindergeburtstage im Detail

Allgemeiner Teil

(Dauer ca. 1 - 1,5  Stunden)

Zunächst gehen wir mit den Kindern in die Bibliothek, dort wird anhand eines mechanischen Models des Sonnensystems spielerisch die Bewegung von Erde und Mond erklärt und deren Bedeutung für unsere Zeit (Tag, Monat, Jahr). Sonnen- und Mondfinsternis können entdeckt werden und vielleicht sogar die Jahreszeiten.

Die Beobachtung durch ein Teleskop wird nach Möglichkeit vor Ort in einem anderen Gebäude, z.B. im Großen Refraktor erklärt. Dabei können die Kinder selbst durch das Teleskop schauen. Die Wahl des Teleskops hängt von der Wetterlage und der Verfügbarkeit ab.

Nebenbei wird kindgerecht auf die Geschichte der Sternwarte eingegangen, die Funktionsweise von Teleskopen kann erklärt werden (Unterschied Spiegel- zu Linsenteleskop) und die Arbeit von Astronomen heute kann besprochen werden.

Generell ist der Ablauf kein „Schulprogramm“, die Kinder dürfen umherlaufen; so viele Fragen stellen, wie sie wollen und wir versuchen, auf den Wissensstand und das Interesse der Kinder einzugehen. 

Bei gutem Wetter kann vor oder nach dem Programm auf dem Gelände gepicknickt werden, bei schlechterem oder kaltem Wetter können wir ggf. einen Ausweichraum anbieten. Dieser muss aber sauber hinterlassen werden.

Individueller Teil

(altersabhängig, ca. 0.5 - 1 Stunde)

Teleskoprallye

(ab 3. - 4. Klasse, Kinder sollten gut lesen können)

Die Kinder bilden Gruppen und bekommen einen Fragezettel, der sich anhand der Infotafeln auf dem Gelände beantworten lässt. Dauer der Rallye ist altersabhängig ca. 20 bis 30 Minuten. Es empfiehlt sich, einen kleinen Preis für eine Siegesgruppe mitzubringen.

Sonnensystem 

(ab 1. - 2. Klasse, jüngere Kinder können sich das nicht vorstellen)

Der Planetenlehrpfad auf dem Gelände wird mit den Kindern abgelaufen und erklärt, z.B. auch warum es auf der Venus zu heiß und auf dem Mars zu kalt zum Leben ist. Bei schlechtem Wetter wird auf eine Bildershow ausgewichen oder mittels eines virtuellen Fluges von Planet zu Planet das Sonnensystem erkundet.

Geschichten zum Sternenhimmel

(ab 1. - 2. Klasse, das Basteln ist einfach, die Benutzung der Sternkarte ist aber nur mit Hilfe von Erwachsenen möglich)

Es wird eine Sternkarte gebastelt, mit der man die Sternbilder am Himmel finden kann. Die Benutzung wird ebenfalls erläutert. Nebenbei kann eine der griechischen Sagen zum Sternhimmel erzählt oder die Sternbilder mit einem virtuellen Stellarium gezeigt werden.

KOSTEN

Die Kosten betragen 120,- EUR pauschal für das Kinderprogramm
(max. 12 Kinder; ein Erwachsener als Begleitung erforderlich).
Die Rallye kann an jedem Wochentag stattfinden.

 

ANMELDUNG

Die Anmeldung erfolgt über eine Email, in der Adresse, Kindesalter und Wunschtermin genannt werden. Erst nach einer Bestätigung durch das Besucherzentrum ist die Buchung verbindlich. Ein Vorlauf von 6-8 Wochen ist wünschenswert.

 

 

Das Gelände ist samstags und sonntags von 10-18 Uhr für die Öffentlichkeit kostenlos zugänglich.

Führungen

SAMSTAGS 14:00
SONNTAGS 12:00 / 14:00
Dauer ca. 75 - 90 MInuten.
Treffpunkt im Café. Bitte lösen Sie im Café eine Wertmarke und geben Sie diese bei der Führungsperson ab. Wir bitten um Anmeldung größerer Gruppen.

Preise

NORMALPREIS € 8,50
ERMÄSSIGT € 6,50
1 Erw. m. Kindern € 12,00
2 Erw. m. Kindern € 22,00
Kinder bis 6 Jahren FREI

 

Café Raum & Zeit Logo

NEU: MITTAGSÖFFNUNG
Jetzt auch Mittwoch bis Freitag
von 12:00 bis 14:00 Uhr

 

FRÜHSTÜCKSBUFFET
Jeden Samstag/Sonntag
von 10:00 bis 13:00 Uhr

KAFFEE & KUCHEN
Jeden Samstag/Sonntag
von 14:00 bis 18:00 Uhr

Kontakt zum Café

Video ansehen

Café Raum & Zeit bei Facebook